"Mehr Bewegung für mehr Kinder..." - das treibt uns an!


BALLSCHULE - WAS IST DAS EIGENTLICH?

Werfen, schlagen, schießen, fangen, ... 

Möglichkeiten, mit dem Ball Sport zu treiben und Spaß zu haben, gibt es viele. Und genau da setzt die Ballschule Hannover an: Als "sportliche Kinderstube" bilden wir Kids im Alter von 1,5 bis 10 Jahren zu "Allroundern" am Ball aus.

 

Nur Spielen macht den Meister:

Denn bei uns geht es nicht um die frühe Spezialisierung auf eine Ballsportart. Wir bilden Mädchen und Jungen vielfältig aus und  ermöglichen ihnen Einblicke und Erfahrungen in verschiedene Bewegungsangebote. Bei uns lernen sie Taktik, Koordination und Technik. Und uns ist es wichtig, dass sie durch unser "ABC des Spielens" Freude am gemeinsamen Sport mit Anderen haben.

 

Unser Angebot für "Mini-Sportler"

Wir kooperieren mit zahlreichen Sportvereinen und bieten unterschiedliche Kurse im gesamten Stadtgebiet an. Eine "Sportstunde" dauert 45 Minuten.

Außerdem haben Kitas und Schulen die Möglichkeit, unser Angebot für ihre jeweiligen Einrichtungen bei uns zu buchen.

 

Unser Angebot für "Babys"

Ganz neu bei uns im Angebot sind unsere PEKiP-Kurse für Babys ab 3 Monate. Erste Bewegungserfahrungen sammeln, Kontakte zu anderen Babys knüpfen, sich wohlfühlen...Und das Elternteil erhält von unserer Gruppenleiterin praktische Tipps und Tricks um Ernährung, Pflege, etc.

 

"MEHR BEWEGUNG FÜR MEHR KINDER"